Wie Jonathan seine Lebensenergie in den Körper zurückholte

Welche neue Frage du dir stellen kannst, um deine Energie zurück zu gewinnen!

 

Die aktuelle Zeit rüttelt in unserem tiefsten Inneren und stellt jeden auf seine Weise vor neue Herausforderungen im Leben. Das Außen verändert sich stetig und wir sind gehalten, mit den Veränderungen umzugehen.

Wir sind in der aktuellen Zeit mehr denn je aufgefordert, nach Innen zu blicken und den Fokus von den ständig vorherrschendem Außen und dem, was wir dort wahrnehmen, abzuziehen. Ohne ein tieferes Verständnis für uns selbst, unsere Gedanken, unsere stets wirksamen Emotionen, werden wir kaum im Außen die notwendigen und für uns und unsere Familien lebensdienlichen Veränderungen bewirken können.

Denn das, was IN UNS ist, wirkt beständig nach Außen und beeinflusst dort unser Handeln oder auch Nicht-Handeln.

Es ist also Zeit, in uns selbst aufzuräumen und ein tieferes Verständnis für uns selbst und unser Dasein zu entwickeln.

In dieser Podcastfolge geht es um die Arbeit mit einem Mann und seine Lebensenergie. Und wie seine innere Einstellung zum Leben mit dem gedanklichen Dialog – „Ich will dieses Leben nicht“ – unmittelbare Auswirkungen auf seine körperliche Energie hatte.

Lohnt es sich also, täglich ein paar Minuten Zeit in dich selbst zu investieren und dir neue Fragen zu stellen, deren Antworten dich womöglich überraschen werden? 

Ganz klar: JA!

Lass dich gerne von diesem Beispiel inspirieren und höre, welch neue Frage dich auf neue Lebenswege führen kann. So kannst auch du dir deine Lebensenergie in deinen Körper zurückholen und dadurch auch deinen inneren gedanklichen Dialog verändern, der dir wieder mehr Zuversicht und Vertrauen schenkt!

Geh in Verbindung – mit dir!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.